Schweiz Tourismus

Um die Schweiz als Ferienland traditionsbewusst, modern und zukunftsorientiert zu präsentieren, hat die Agentur Schmid+Zoller eine neue Bildsprache entwickelt, die von der frühen Schweizer Plakatkunst inspiriert ist. Die Bilder zeichnen sich durch absolute Reduktion aus und Personen werden abstrahiert dargestellt. (Quelle: persoenlich.com)

Zu diesem spannenden Auftrag gehörten Postproduction und diverse Layoutarbeiten.

Agile Leadership Day

Agile Leadership Day – Mailing & Magazin

Guerlain Shailmar

Guerlain

Guerlain ist ein französischer Kosmetikkonzern im Premium Segment und einer der ältesten Parfümhäuser der Welt. Entstanden ist ein glossy Mailing ganz dem Auftritt der Traditionsmarke entsprechend.

Ella Logo

Ella

RoFoo App

RoFoo

Du bist mit deinem Partner oder deiner Partnerin in einer fremden Stadt? Du möchtest ihn/sie mit einem romantischen Abend überraschen? Aber du kennst dich in der fremden Stadt nicht aus und somit wird die Suche zum Glücksgriff? Nicht mit RoFoo! Einfach Stadt eingeben, bevorzugte Küche auswählen und los geht’s. In Kürze werden dir die besten Resultate aufgelistet. Die Bewertung übernimmt die RoFoo-Cummunity für dich.

Upfront Thinking Konferenz

Upfront Thinking

Upfront Thinking Konferenz vereint User Experience (UX), Human Centered Design (HCD), Business Analysis (BA) sowie Requirements Engineering (RE).

Die Upfront Thinking ist der Rockstar unter den Schweizer IT-Konferenzen. Um diesen Charakter weiterzugeben, wurde das Mailing als Konzertposter gestaltet. In einem Snazzy-Bag fand das Poster seinen Weg zu über 10’000 Empfängern.

Pinker Pudel

Pinker Pudel

Pinker Pudel – ein frisches Label, das mehr «Urban Feeling» in die Clubs bringen will. In Anlehnung an den grossen Bruder in Hamburg wurde der Zürcher Pudel geboren. Es entstand ein spannendes Branding, das sich an Elementen der Streetart bedient. Neben Flyer und Monatsprogramm fand der Pinke Pudel auch seinen Weg auf T-Shirts und Trinkbechern.

Schweiz Tourismus

Um die Schweiz als Ferienland traditionsbewusst, modern und zukunftsorientiert zu präsentieren, hat die Agentur Schmid+Zoller eine neue Bildsprache entwickelt, die von der frühen Schweizer Plakatkunst inspiriert ist. Die Bilder zeichnen sich durch absolute Reduktion aus und Personen werden abstrahiert dargestellt. (Quelle: persoenlich.com)

Zu diesem spannenden Auftrag gehörten Postproduction und diverse Layoutarbeiten.